18.04.17: Platz 3 beim Auftakt der NES 500

Nach einer wie immer viel zu langen Winterpause ging es am vergangenen Wochenende endlich zum Auftakt meiner diesjährigen Saison. Die legendäre Strecke von Spa Francorchamps war die erste Station der neu geschaffenen National Endurance Series. Nach dem Vizemeistertitel in der BMW Challenge betrat ich 2017 wieder die Bühne des Langstreckensports. Das Konzept mit einer Renndistanz von 4h und vorgeschriebenen Boxenstopps verspricht Action.

Zusammen mit MKR Engineering bestreite ich nun schon meine dritte Saison. Pilotieren darf ich dieses Jahr wieder den BMW M235i Racing Cup. Die Hatz durch die Ardennen-Achterbahn von Spa Francorchamps teilte ich mir mit dem aktuellen VLN Piloten Tobias Müller. Am Freitag testeten wir ausgiebig das Auto und die Strecke bei herrlichem Frühlingswetter. Die gefahrenen Rundenzeiten stimmten uns schon mal positiv für das Rennen am Samstag. Doch über Nacht zog dann Nebel und Nieselregen über die Strecke. Somit mussten wir wieder bei null anfangen.


In der Qualifikation lief es dann von Anfang an super, sodass es mir trotz widriger Bedingungen gelang die Pole Position in der Klasse einzufahren. Nach einem eher mäßigen Beginn im Rennen konnten wir uns nach einem tollen ersten Boxenstopp wieder auf den 2. Platz nach vorne schieben. Der Regen hatte nun aufgehört, wodurch die Strecke langsam abtrocknen sollte. Nur wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Reifenwechsel fragten sich alle Teams. Wir entschieden uns relativ früh auf Slicks zu wechseln. Doch dann der Schock! Die Hebeanlage streikte vorübergehend, sodass wir enorm viel Zeit verloren haben. Weit zurückgefallen brannte Tobias mit neuen Slicks wenig später die schnellste Rennrunde der Klasse in den Asphalt. Mit beherzter und fehlerfreier Fahrweise schafften wir es nach 4h doch noch auf das Podest zu fahren. Auch wenn wir viel Pech hatten, die Freude über den Podiumserfolg war dann doch riesig. Vielen Dank an MKR Engineering für das toll vorbereitete Auto!

In knapp 4 Wochen findet dann der nächste Lauf in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Mit der Performance aus Spa sollten wir hier wieder ein Wörtchen um den Sieg mitreden können. Ich freue mich drauf!

Impressum | © look out easyCMS